Audiomat Logo Récital Audiomat Récital - click für PDF-Datenblatt "This one proves again the unending source of the Audiomat teamís superb talent."
"When you finally tire of what this amplifier gives you, you will know you have become weary of life itself."
Most liked: Musicality that invites few comparisons.

UHF Magazine # 73
Opéra Audiomat Opéra - click für PDF-Datenblatt "The sense of hearing real living breathing musicians was downright uncanny."
"I haven't heard another amp convey the sheer joie de vivre of music as this one does."
"My quest for the ideal integrated might be at an end."
"If you ever tire of listening to this amp, you might as well throw yourself under a bus."
"If you buy this amp, you may never leave home again."

Paul Candy, 6moons.com
Den kompletten Test in deutsch lesen Sie hier:  
Arpège Audiomat Arpège - click für PDF-Datenblatt
"If you want to plunk yourself down and get lost in your favorite music - and not spend a fortune getting there - I can think of no better path to bliss than the Arpège."
Bruce Kennett, Listener Magazine


"This integrated amp left me ecstatic."
"Why is it that the word "musicality" doesn't even seem adequate?"

UHF Magazine # 68
Maestro Audiomat Maestro - click für PDF-Datenblatt "If you want to hear everything that the wonderful Récital can do, you wonít want a source less capable than this one. Verdict: Can something of this price actually be a bargain?."
UHF Magazine # 73
english
Impressum
Audiomat

Firmengeschichte

Audiomat wurde 1986 von den Brüdern Denis und Norbert Clarisse gegründet. Denis ist der Computer- und Elektronikspezialist, er entwickelt jetzt die Schaltpläne und -kreise für die Audiomat Geräte. Norbert studierte Politik und Soziologie, er managt die Firma.

Denis interessierte sich eher für Audio und Norberts Passion galt der Musik. Ihr erstes gemeinsames Produkt gelang ihnen so gut, daß sie beschlossen es auf den Markt zu bringen. Dieses war der OTL 2x20 Watt Stereoverstärker mit 16 Trioden 6AS7g.

Mittlerweile habe die beiden Brüder über 20 Produkte entwickelt und vermarktet. Zur Zeit stellen Röhrenverstärker, DAC Wandler und Phonostufen her.



Firmenphilosophie

Ebenso phantastisch wie die Firmengeschichte liest sich die Firmenphilosophie, welche viele Aspekte beinhaltet, die in der heutigen hifidelen Welt selten, wenn nicht sogar einzigartig geworden sind.
So zum Beispiel, daß jeder Audiomat vom Anfang bis zum Ende von nur einer Person in Handarbeit hergestellt wird. Um den Récital Verstärker aufzubauen, benötigt ein Techniker eine volle Woche.

Alle Prototypen werden erst nach einer langen Testphase auf den Markt gebracht und zwar getestet "mit den eigenen Ohren". Denn wie wohl ein jeder Insider weiß, kann kein noch so gutes Meßequipment das menschliche Ohr ersetzen um den besten Sound und das optimale Feintuning zu bekommen.
So gelingt es den Brüdern die Musik in den Vordergrund zu stellen und nicht die Technik.

Damit einher geht die Stabilität der Produktlinien. Bei Audiomat liegen teilweise 10 Jahre zwischen zwei Versionen eines Gerätes.
Die Preisstruktur der Audiomat Geräte basiert auf den tatsächlichen Herstellungskosten und nicht auf dem Vergleich zu ähnlichen Produkten um maximalen Gewinn zu erzielen.

So erklärt sich der Kommentar vieler Reviewer die Audiomat Geräte testeten, daß diese das dreifache ihres Preises wert sind.
In der Summe all dieser Aspekte steht der Name Audiomat für Produkte, die viele Jahre durchdacht und dann sorgfältig von Hand zusammengebaut, mit Leidenschaft und Geduld auf Klang und Qualität geprüft und abgehört wurden, bevor dieses "Kunstwerk" an den Musikliebhaber weitergegeben wird.

Audiomat Preisliste

Audiomat Deutschlandvertrieb: H.E.A.R